Praxis für trad. chinesische Medizin & Cranio Sacrale Therapie

Petra Maria Fischer (Leeb)

Praxis | Adresse

Hochriesstraße 25b
83209 Prien am Chiemsee

Telefon: 08051 30 99 77


Nur 5 Gehminuten vom
Bahnhof entfernt

Termine

Mo – Di und Do – Fr
von 9.00 bis 18.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 08051 30 99 77

Login Form

Diese einfache Übung baut körperliche und geistige Spannung ab. Ich mache sie gerne morgens nach dem Aufstehen oder auch tagsüber zwischendurch. Sie wirkt reinigend, harmonisierend und stärkend. Mir ihr bahnt sich die Energie wieder selbst den Weg durch den Körper und vertreibt Müdigkeit. Die Schüttelübung wirkt anregend, vitalisierend und ausgleichend.

Stellen Sie sich zu Beginn aufrecht hin. Die Füße stehen ca. Hüftbreit auseinander. Die Kniegelenke sind locker und leicht gebeugt. Gehen Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit zu den Fußsohlen und spüren Sie die Verbindung zur Erde. Verlagern Sie Ihr Gewicht mal auf den einen, dann auf den anderen Fuß. Kommen Sie ganz an diesem Platz an. Schließen Sie die Augen, und atmen Sie leicht und natürlich durch die Nase ein und aus. Entspannen Sie die Schultern und lassen Sie die Arme und Hände seitlich locker und entspannt hängen. Bleiben Sie für etwa eine Minute in dieser Position.

Beginnen Sie dann, ihren gesamten Körper von den Beinen her zu schütteln. Die Schüttelbewegung soll ganz intuitiv sein. Versuchen Sie, den ganzen Körper einzubeziehen. Schütteln Sie jeden Körperteil, jeden Muskel, jedes Organ und jede Zelle. Lassen Sie alle Anspannung los. Schütteln Sie ihren Körper mindestens 5 bis 10 Minuten lang ohne die Bewegung zu kontrollieren oder darüber nachzudenken. Verlangsamen Sie dann ihre Bewegungen, und lassen Sie das Schütteln allmählich wieder ausklingen.
Verweilen Sie für ein paar Minuten in kompletter Ruhe und Stille, und spüren Sie in ihrem Körper nach.